English Center Basel


Diplome

Wir können mit Stolz feststellen, dass 95 % unserer Studenten, welche von uns in den letzten Jahren auf ein Diplom vorbereitet wurden, ihre Diplomprüfung bestanden haben. Wir bereiten Sie auf folgende Diplome vor:

University of Cambridge

Das First Certificate in English ist das meistverbreitete aller Cambridge EFL Examen. Der Absolvent wird auf jede Sprachfertigkeit geprüft. Es wird im Handel, in der Industrie und an Lerninstituten weltweit anerkannt und gilt als Bestätigung für die akademische obere Mittelstufe der englischen Sprache.

Das Certificate in Advanced English bietet einen praktischen Abschluss der Oberstufe für diejenigen, welche die englische Sprache vorwiegend im Berufsleben gebrauchen. Das Certificate in Advanced English bietet ausserdem eine solide Grundlage für zukünftige Proficiency-AnwärterInnen und berechtigt zum Zutritt zu der Mehrheit der britischen Universitäten.

Das Certificate of Proficiency in English ist das höchstanerkannte Sprachdiplom der Cambridge Reihe für nicht englischsprachige Personen. Diese Prüfung beinhaltet Sprachfertigkeit auf höchstem Niveau und wird von internationalen akademischen Institutionen anerkannt und berechtigt zum Zutritt zu der Mehrheit der britischen Universitäten.

BEC Preliminary testet die Sprach-Beherrschung in einem Geschäftlichen Umfeld und korreliert mit dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens für Moderne Sprachen.

Das Business English Certificate vantage (BEC vantage) bietet einen anerkannten Abschluss in wirtschaftlichen Themen. Das BEC vantage der University of Cambridge (UK) empfiehlt sich für Anwender, welche bereits Englisch im Berufsalltag täglich nutzen, oder sich für einen solchen Wirtschaftsberuf vorbereiten und dafür ihre Kommunikationsfähigkeiten optimieren wollen. Das Zielniveau entspricht dem First Certificate in English bzw. dem Niveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (CEFR).

Das Business English Certificate higher (BEC higher) der University of Cambridge (UK) bietet einen anerkannten Abschluss in wirtschaftlichen Themen. Das BEC higher empfiehlt sich für Anwender, welche bereits Englisch im Berufsalltag täglich nutzen, oder sich für einen solchen Wirtschaftsberuf vorbereiten und dafür ihre Kommunikationsfähigkeiten optimieren wollen. Das Zielniveau entspricht dem Certificate in Advanced English bzw. dem Niveau C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (CEFR) und berechtigt in vielen Fällen zum Zugang zu Studien in Englischer Sprache.

Unsere nächsten Diplomkurse:

FCE/ BEC V Vorbereitungskurse finden im Spetember 2017 statt.
CAE/ BEC H Vorbereitungskurse finden im September 2017 statt.

TOEFL

Der Test of English as a Foreign Language (TOEFL) ist ein standardisierter Test, der allgemeine Sprachkenntnisse in Englisch prüft. An US-Universitäten ist das TOEFL-Ergebnis Zugangsvoraussetzung für Studenten, deren Muttersprache nicht Englisch ist. Für alle Schwierigkeitsstufen gibt es nur einen Test. Anhand der erreichten Punktzahl kann dann in einem Bewertungsschema der Level der Englischkenntnisse ermittelt werden. Mit einer hohen Punktzahl weisen Sie nach, dass Sie in der Lage sind, anspruchsvolle geschriebene und gesprochene Texte zu verstehen und Aufsätze in gut strukturierter und prägnanter Form zu schreiben.