English Center Basel


Referenzen Privatkunden

Wir sind stolz auf den Erfolg unserer Studierenden und möchten Ihnen deren Meinungen an dieser Stelle nicht vorenthalten:

Durch meinen Jobwechsel ist Englisch ein sehr wichtiges Arbeitsmittel für mich geworden. Ich habe fast täglich mit englisch sprechenden Kunden zutun. Für mich war es wichtig sehr schnell meine Ziele zu erreichen jedoch zeitlich flexibel zu sein. Vor allem nicht nur Grammatik zu lernen sondern auch in der Aussprache schnell Fortschritte zu machen. Bei ECB habe ich das alles gefunden. Mit dem Sprachprogramm kann ich meine Aussprache üben ohne mich dafür schämen zu müssen, wenn ich was falsches sage. Mittlerweile habe ich keine Hemmung mehr Englisch zu sprechen. Ich kann meinen Stundenplan nach meinem Bedarf und zeitlich flexibel zusammenstellen. Das ganze Team ist sehr freundlich und die Lehrer sind erfahren und unglaublich geduldig. Ich freue mich jedes Mal wenn ich dahin gehe.
- Priscilla Firmina

Ich wollte Euch unbedingt mal mitteilen, dass ich das “English Center Basel” eine absolut professionelle, zuverlässige und sehr fachkompetente Schule finde. Sobald man in die Schule kommt, fühlt man sich sehr wohl und man kümmert sich sofort ganz herzlich um einen. Ich habe riesen Fortschritte in den letzten Monaten gemacht, dank Euch und Euren redegewandten Lehrern, die genau wissen wie die verschiedenen Schüler zu führen und zu motivieren sind!
Nochmals ein riesen Dankeschön an Euch alle, und dass ich jetzt schon nicht mehr so hilflos bin wenn ich Englisch reden darf.
- Mario Cantaluppi

Das English Center Basel ist nicht nur eine Schule wo man reinspaziert und die Kurse absolviert. Sie ist mehr als das, hier wird man von den erfahrenen Beratern massgeschneidert eingestuft und der Kommunikationsaustausch ist transparent. Diese Schule lehrt uns Studenten wie man mit der englischen Sprache umgeht und sie anwendet.
Die Altersklassen sind so unterschiedlich, dass man bei jedem Unterricht eine Überraschung hat. Man lernt hier so viele Leute kennen, da denkt man, man wäre in London, wo die ganze Kommunikation in Englisch stattfindet. Einfach super!Ich empfehle allen, die ihre Lernstunden selber einteilen möchten, weil sie zeitlich eingeschränkt sind und unabhängig von bestimmten Zeiten und Tagen lernen möchten, diese Schule zu besuchen.
- Ragevan Naguleswaran

In 2003 I was 67 years old and retired for two years. In the summer of that year, my wife and I made a journey to Norway on the mailboat . Everyone spoke English, except me, and I felt excluded. It was a real shock. I thought: “Today, the mission is changing, get ready to change with it”. I decided to start learning English immediately. I made the whole program of the English Center, 1 to 24, and changed to private lessons in 2009.
Now I’m able to read books like by Amy Chua or a news magazine like TIME. I understand many English speaking people and can speak English more and more fluently. There are three reasons that have made this miracle possible.1. The learning system of the English Center is really astonishing. It is a balanced system between an individual study program, lessons with a native English speaking teacher and homework with the traditional assistance of a workbook. This is a very efficient way of learning, at least for me.
2. A powerful organisation with excellent receptionists at the desk.
3. Last but not least Susan, an excellent private teacher, accurate and attentive, friendly and supporting.
I was the principal of further education for state school teachers in Basel (ULEF) from 1981 to 2001. I know what I am talking about.
- Elmar Osswald

Englisch zu lernen ist schon seit langem ein Wunsch von mir und nun endlich mit 63 Jahren habe ich den Schritt gewagt und nach einer geeigneten Schule gesucht. Nach etlichen Gesprächen und Vergleichen habe ich mich schliesslich fürs English Center Basel entschieden.Hier wird mit einem modernen Lernsystem auf ein vorgegebenes Ziel hingearbeitet und ich selber bestimme, wie viel Zeit ich pro Woche dafür investiere und wie schnell ich vorwärts komme. Regelmässige Stunden bei englischsprachigen, kompetenten Lehrern zeigen mir meine Fortschritte auf und die Lehrer helfen mir dort wo ich unsicher bin. Alle meine Fragen werden in diesen Stunden beantwortet.
Auch die frei wählbaren Stunden zu den unterschiedlichsten Themen besuche ich gerne, ich sehe wo ich im Vergleich zu anderen Studenten stehe und ich lerne dabei auch immer wieder neue Leute kennen.
Mein Fazit nach 8 Monaten: ich muss zwar einiges an Zeit investieren, aber es macht mir wirklich Spass an dieser Schule Englisch zu lernen und – ich fühle mich hier ganz einfach willkommen!
- Edith Senn

At the end of 2010 and in the context of my search for a new job, I realised that the fact that I was neither aware of my language skills in English, nor in possession of a diploma to prove my skills, wasn’t really helpful to find a job in an environment where language skills are strongly required.Because of this, I decided to look for a language school located in Basel, in order to prepare for one of the internationally known English exams. As I was completely unable to evaluate my level, I wasn’t sure at this time whether I should prepare for the First Certificate in English (FCE) or the Certificate of Advanced English (CAE).
I spent one week doing three grading tests at three different language schools. The result was quite confusing: the three schools indicated between 40 and 60 lessons to pass the advanced CAE exam, which was a lot more than I expected. Two of the schools did not offer an oral exam, while the third school tested my level with a German-speaking employee with a very strong accent and a level of English below mine.
The final school I contacted was the English Center Basel. I did my fourth (written) test and got an appointment to also take an oral test. They were the only school which gave me the impression to really care about offering an adapted learning program – enough to pass the exam, but not too much to waste my money.
I had 16 private lessons, during which we repeated a lot of grammar, I did many reading, listening and writing parts of former exams, which we analysed at school and I gained enough confidence from a super teacher to successfully pass the CAE after having finished my 16 lessons.
Thank you very much again for encouraging me; you did a really good job!
- Heike Willkomm